16. Forster Fahrradbasar der DLRG Ortsgruppe Forst

Fahrradbasar_2019
Klicken zum Vergrößern..

Der Frühling kommt und die DLRG Ortsgruppe Forst veranstaltet in diesem Jahr wieder am 6. April den Fahrradbasar.

Der Fahrradbasar findet nun schon zum 16ten-mal in der Waldseehalle statt. Wir verkaufen für Sie Fahrräder und Zubehör, sowie Anhänger oder Kindersitze. Aber auch Kettcars, Bobbycars und Dreiräder können Sie bei uns kaufen bzw. verkaufen. Daher schauen Sie mal im Keller und in der Garage nach, ob die alten Fahrräder noch benötigt werden. Falls nicht, können Sie diese gerne bei uns verkaufen und wieder zu Geld machen.

Wie funktioniert das Ganze?

Wenn Sie ein Fahrrad etc. kaufen möchten, kommen Sie einfach am Samstag, den 6.4.2019 ab 14 Uhr zur Waldseehalle in Forst. Es werden etliche gebrauchte Fahrräder etc. ausgestellt sein, die zum Verkauf stehen.

Wenn Sie ein Fahrrad etc. verkaufen möchten, dann bringen Sie ihr Fahrrad etc. am 6.4.2019 von 10 bis 12 Uhr zu uns in die Waldseehalle. Wir beraten Sie und legen gemeinsam einen Preis fest, für den wir den Artikel am Nachmittag versuchen zu verkaufen. Für jeden angenommen Artikel erhebt die DLRG eine Gebühr von 2€, unabhängig davon ob der Artikel am Nachmittag verkauft wird. Von 16:30 bis 17:30 Uhr kommen Sie erneut zu uns in die Waldseehalle. Hoffentlich haben wir dann Ihr Fahrrad verkauft und können Ihnen den Erlös auszahlen. Bei erfolgreichem Verkauf verbleiben 10% des Erlöses in der Vereinskasse der DLRG. Ist der Artikel nicht verkauft, können Sie diesen wieder mitnehmen. Bitte bringen Sie als Verkäufer ihren Personalausweis mit, nur mit diesem Nachweis werden wir ihr Fahrrad anbieten können.

Dieses Jahr kooperieren wir zum vierten Jahr mit dem Netzwerk.Willkommen in Forst. Diese betreuen eine Fahrradwerkstatt, um den Schutzsuchenden eine Beschäftigungsmöglichkeit zu bieten, wo sie auch in Kontakt mit Forster Bürgern kommen können. Außerdem können sie sich so aktiv am Einrichten ihres Fahrrads beteiligen, um ein Fortbewegungsmittel zu haben. Wir von der DLRG finden das Projekt klasse und unterstützen dieses. Daher wird das Netzwerk einen Stand während der Veranstaltung haben. Dort können Zubehör sowie Fahrräder, die nicht verkauft wurden, an die Fahrradwerkstatt gespendet werden und somit wieder einen sinnvollen Einsatz bekommen.

Der ADFC Karlsruhe wird mit einem Infostand vor Ort sein und ab 14 Uhr Fahrradcodierungen anbieten. Mit einem hochmodernen Nagelpräger kann für 10€ das Fahrrad codiert werden. Eine Codierung macht den Diebstahl eines Rades weniger attraktiv und ist daher eine sinnvolle vorbeugende Maßnahme. Mehr Inforamtionen zur Fahrradcodierung gibt es unter www.adfc-bw.de/karlsruhe/service/codierung/

Für das leibliche Wohl ist durch Kaffee und Kuchen sowie durch heiße Würstchen gesorgt. Weitere Auskünfte werden via fahrradbasar@dlrg-forst.de sowie via Telefon 0151-54691821 erteilt.
Auf zahlreiche Besucher freuen wir uns.

 

Impressionen aus den Vorjahren finden Sie unten auf dieser Seite.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: DLRG OG Forst e.V.

Unsere Partner:
Werbetechnik Heinzmann Druck

Netzwerk Willkommen in Forst

Codierung ADFC Karlsruhe

Erfolgreicher 15. Fahrradbasar in der Waldseehalle

Fahrradbasar 2018
Fahrradbasar 2018
Fahrradbasar 2018
Fahrradbasar 2018

Vergangenen Samstag fand der 15. Fahrradbasar der DLRG Ortsgruppe Forst in der Waldseehalle statt. Wie auch im letzten Jahr zeigte sich traumhaftes Frühlingswetter, perfekt um sich ein Fahrrad zu kaufen oder ein nicht mehr benötigtes loszuwerden.

Zwischen 10 und 12 Uhr konnten Fahrräder, Fahrradzubehör, Bobby Cars, Dreiräder, Kinderwägen und alles was sonst noch Reifen und Rollen hat in der Waldseehalle zum Verkauf am Nachmittag abgegeben werden.

Der ADFC Karlsruhe codierte den Nachmittag über gegen eine kleine Gebühr Fahrräder. Das dient dazu, im Falle eines Diebstahles das Rad des Besitzers schneller ausfindig machen zu können, sowie den Diebstahl selbst unattraktiver werden zu lassen.

Um 14 Uhr öffneten sich für die kaufinteressierten Leute dann die Türen. Wir konnten in diesem Jahr fast 250 Artikel anbieten. Rasch füllte sich die Halle mit Besuchern, denen es an Auswahl und Vielfalt der Artikel nicht mangelte. Über sechzig Prozent der Fahrräder sowie diverses Zubehör wechselten an diesem Nachmittag ihren Besitzer. Wem das Gedränge dann zu anstrengend wurde, der konnte sich bei einer heißen Wurst  oder Kaffee und Kuchen stärken. Dank der Kooperation mit der DLRG Ortsgruppe Forst kamen etliche nicht verkaufte Räder dem „Netzwerk. Willkommen in Forst“ für ihre gemeinnützige Fahrradwerkstatt zugute.

Für die DLRG Ortsgruppe Forst war der 15. Fahrradbasar ein voller Erfolg. Wir danken dem ADFC Karlsruhe für ihr Mitwirken an unserer Veranstaltung, dem Netzwerk.Willkommen in Forst für ihre Arbeit beim Basar, der Firma Heinzmann Druck für den Druck der Flyer und Beklebung der Banner, der EDEKA Familie Heller für die Bereitstellung der Verpflegung sowie allen tatkräftigen Helfern, Kuchenbackern und sonstigen Unterstützern, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre. VIELEN DANK EUCH!

Wir hoffen Sie nächstes Jahr, ob als Käufer oder Verkäufer, wieder zu unserem Fahrradbasar begrüßen zu dürfen.

Fahrradbasar 2017

Fahrradbasar 2017
Fahrradbasar 2017

Vergangenen Samstag fand bei schönstem Wetter der 14. Fahrradbasar der DLRG Ortsgruppe Forst statt. An diesem Tag ging es in der Waldseehalle rund ums Fahrrad.


Zwischen 10 und 12 Uhr konnten Fahrräder, Fahrradzubehör, Bobby Cars, Dreiräder und alles was sonst noch Reifen und Rollen hat in der Waldseehalle zum Verkauf am Nachmittag abgegeben werden.
Die Polizei Karlsdorf-Neuthardt war über den ganzen Nachmittag vor Ort und codierte ununterbrochen Fahrräder. Dabei wurden insgesamt 41 Fahrräder kostenfrei codiert.


Um 14:00 öffneten sich für die kaufinteressierten Leute dann die Türen. Wir konnten in diesem Jahr fast 300 Artikel anbieten, die Käufer mussten aufgrund des Andrangs am Nachmittag Wartezeiten in Kauf nehmen. Über 200 Fahrräder sowie diverses Zubehör wechselten an diesem Nachmittag ihren Besitzer. Wem das Gedränge dann zu anstrengend wurde, der konnte sich bei einer heißen Wurst  oder Kaffee und Kuchen stärken. Etliche nicht verkaufte Räder kamen auch dem „Netzwerk. Willkommen in Forst“ zugute für ihre gemeinnützige Fahrradwerkstatt.


Für die DLRG Ortsgruppe Forst war der 14. Fahrradbasar ein voller Erfolg. Wir danken dem Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard für die Codierungsaktion, dem "Netzwerk.Willkommen in Forst" für ihre Arbeit beim Basar, der Firma Heinzmann Druck für den Druck der Flyer und Beklebung der Banner, der EDEKA Familie Heller für die Bereitstellung der Verpflegung sowie allen tatkräftigen Helfern, Kuchenbackern und sonstigen Unterstützern. VIELEN DANK EUCH!


Wir hoffen Sie nächstes Jahr wieder zu unserem Fahrradbasar begrüßen zu dürfen. Gerne dürfen Sie ihr Fahrrad bei uns dann wiederkaufen oder verkaufen.