29.07.2018 Sonntag Einsatz am Baggersee Untergrombach

Kurz vor 18 Uhr wurden die Einsatzkräfte des DLRG Bezirk Karlsruhe heute zu einem Notfall am Baggersee Untergrombach alarmiert. Mit dem Stichwort "Person im Wasser" rückten insgesamt 25 Wasserretter der DLRG aus, darunter zahlreiche Einsatztaucher. Ein 29 Jahre alter Mann konnte innerhalb von kurzer Zeit nach einem Ertrinkungsunfall durch Taucher der DLRG geborgen und zur Wiederbelebung dem Rettungsdienst, sowie dem angerückten Notarzt übergeben werden. 
Unterstützt wurden wir von der städtischen Feuerwehr Bruchsal. 
Die Angehörigen des Patienten wurden durch Notfallseelsorger betreut. Der Einsatz konnte gegen 19 Uhr beendet werden.

Autor: DLRG Bezirk Karlsruhe

Wie die Polizei Karlsruhe im Anschluss der Presse mitteilte, verliefen die Wiederbelebungen des vermutlich alkoholisierten Mannes erfolglos.

Wir waren mit 3 Einsatzkräften vor Ort.

Von: CM

E-Mail an CM:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden