24.09.2018 Montag Wachsaison 2018

Mit den letzten heißen Temperaturen geht nicht nur der Sommer zu Ende, auch die DLRG OG Forst stellt für 2018 ihren Wachdienst am Heidesee ein. Bedingt durch die lange andauernde Hitze wimmelte es in den deutschen Freibädern und Seen nur so vor Badegästen. Umso wichtiger, dass auch für deren Sicherheit gesorgt wurde. Immer wieder war von Rettungseinsätzen mit Beteiligung der DLRG zu hören und auch die Forster Ortsgruppe verzeichnete eine erfolgreiche Rettung vor dem Ertrinken (wir berichteten).

Insgesamt 11 Wachtage waren von den 41 Wachgängern zu leisten. Dabei wurden fast 854 ehrenamtliche Wachstunden geleistet. Die Ortsgruppe, insbesondere das Ressort Einsatz, dankt allen für ihre Bereitschaft, ihr Engagement und Flexibilität, wodurch eine solche Wachsaison erst ermöglicht werden kann. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Von: CM

E-Mail an CM:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden