06.05.2019 Montag  43. Badischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen

43 Jahre gibt es jetzt die Landesmeisterschaften der DLRG in Baden. Die OG Forst konnte schon diverse Treppchen-Plätze ergattern. So auch in diesem Jahr in Denzlingen:
Alicia Jaeschke, Tanja Metz, Laura Schmitt und Clara Schneider starteten in der Altersklasse 15/16 weiblich und konnten in den Disziplinen Puppenstaffel, Gurtretterstaffel und Rettungsstaffel einen 2. und in der Hindernisstaffel einen 3. Platz belegen. In der Gesamtwertung erreichten sie somit einen 2. Platz.

Für eine der vier Mädchen war der Wettkampf damit noch nicht zu Ende. Tanja Metz startete am Sonntag auch in die Einzelwettkämpfe und konnte in ähnlichen Disziplinen einen starken 4. Platz belegen.

Danke an die Schwimmer für ihre Teilnahme und Herzlichen Glückwunsch!
Danke auch an die Betreuer und Trainer der Mannschaft und natürlich an die Veranstalter, der Landesjugend der DLRG Baden.

Kategorie(n)
SRUS, Jugend

Von: Carola Metz

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Carola Metz:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden