20.05.2019 Montag  Heideseetriathlon Forst

Vergangenen Sonntag, den 19.05.19, fand der 31. Heideseetriathlon des TV Forst statt. Die DLRG Ortsgruppe Forst übernahm dabei die wasserseitige Absicherung. Unterstützung erhielten sie durch die DLRG Ortsgruppen Bruchsal, Oberhausen-Rheinhausen und Nordhardt. Insgesamt 21 Einsatzkräfte begleiteten die fast 360 Schwimmer auf ihrer 1 Kilometer langen Schwimmstrecke. Verteilt auf der Wachinsel, in den drei Rettungsbooten, auf Rettungsbrettern und Kajaks waren diese unter ständiger Beobachtung, um im Falle der Erschöpfung oder eines Kreislaufversagens schnell eingreifen zu können. Zwei Teilnehmer wurden dabei von Einsatzkräften aufgegriffen und an Land gebracht, um dort weiterversorgt werden zu können. Gegen 12:30 Uhr beendete der letzte Schwimmer seinen Lauf und die Einsatzkräfte sammelten sich zum Abbau der Absicherung.

Gratulation an die Teilnehmer für ihre tolle Leistung!

Danke an alle Einsatzkräfte und Helfer der vier Ortsgruppen für ihre Unterstützung, eine solche Absicherung reibungslos durchführen zu können.

Kategorie(n)
Einsatz

Von: Carola Metz

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Carola Metz:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden