11.06.2019 Dienstag  Pfingstzeltlager 2019

Am Freitag, den 07. Juni war es mal wieder soweit: Die DLRG Jugend Forst fuhr mit 19 Teilnehmern zum jährlichen Pfingstzeltlager nach Schuttern, einem Ortsteil der Gemeinde Friesenheim im Ortenaukreis.

Nach der Ankunft wurden die Zelte aufgebaut, das Material verstaut und Vorräte eingekauft. Um das lange Wochenende einzuleiten, wurde am ersten Abend gegrillt und die Teilnehmer mit leckeren Steaks versorgt. Angekündigt als ein durchwachsenes Wochenende, fiel auch schon abends der erste Regen, sodass das gemütliche Sitzen am Lagerfeuer nur bedingt möglich war.

Am nächsten Morgen sah die Welt schon anders aus und es begaben sich alle nach einem ausgiebigen Frühstück an den nahegelegenen See, um mal wieder richtig Sonne tanken zu können. Nach einem Tag voller Entspannung, Badespaß, Gruppenspielen und den ersten Sonnenbränden, bereiteten wir das Abendessen vor. Chili con carne stand heute auf dem Programm, das im Anschluss mit Stockbrot und Marshmallows am Lagerfeuer abgerundet wurde. Der nächste Tag begann mit einem Wolkenschleier aber warmen Temperaturen, sodass auch am Sonntag einem Tag am See nichts im Wege stand. Der Abend brachte dann kräftige Regenschauer mit, die aber den Forster DLRG’lern den Spaß nicht verderben konnte. Bei der Musik-liveshow eines Solokünstlers wurde der gemeinsame Abend gemütlich ausgeklungen, bevor es am Pfingstmontag schon wieder Richtung Heimat ging.

Zeitig wurden die großen Zelte abgebaut und alles verladen, um gegen Mittag in Forst anzukommen. Dort mussten die Zelte zum Trocknen noch einmal aufgebaut werden und die Utensilien in der Wache verstaut werden. Durch die vielen fleißigen Hände, war das Aufräumen in Rekordzeit erledigt.

Rückblickend schauen wir auf ein tolles Wochenende, das mit viel Spaß und gemeinsamen Aktivitäten verbunden war. Einen großen Dank an alle, die dazu beigetragen haben und selbst nur für wenige Stunden vorbeigekommen sind. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Kategorie(n)
Jugend

Von: Carola Metz

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Carola Metz:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden