Vereinsheim "Altes Feuerwehrhaus"

Lange Straße 2
76694 Forst

 

Das ehemalige alte Feuerwehrhaus wurde in vielen Arbeitsstunden gemeinsam vom Forster Fasnachts Club  (FFC), dem DRK  Forst, den Forster Schachfreunden  und der DLRG Forst mühevoll im Inneren renoviert.
Des Weiteren wurden neue Tore und Fenster eingebaut und die Fassade neu gestrichen.

Hinter dem mittleren Tor verbirgt sich die Garage der DLRG mit Einsatzfahrzeug und Boot.
Eine weitere Garage befindet sich im hinteren Bereich, in dieser sind ein zweites Fahrzeug,die Einsatz-Materialien, der Strömungsretter-Anhänger und weiteres Material für den Wachdienst  und andere Veranstaltungen untergebracht.


Zur Geschichte des Alten Feuerwehauses in Forst 


 

 

DLRG Raum im 2. Obergeschoss


Hier finden regelmäßig Sitzungen sowie theoretische Abende zur Weiterbildung im Bereich Wasserrettung und Sanitätswesen satt.

 

 

 

Durch die Küche, die direkt am DLRG Raum liegt, ist immer für das leibliche Wohl gesorgt.

 

 

Der Spiegelsaal im 1. Obergeschoss mit angrenzender Küche wird von der DLRG bei größeren Veranstaltungen, z.B. der Jahreshauptversammlung im Frühjahr, gerne genutzt. Die meiste Zeit dient er dem FFC als Trainingsraum.

 

In naher Zukunft wird die DLRG die Garagen noch weiter ausbauen um im Einsatzfall möglichst schnell ausrücken zu können.

Ein Raum im Keller des Gebäudes wird von der Jugend renoviert und eingerichtet um in Zukunft der Treffpunkt der Vereinsjugend zu sein.